Auch wir verwenden Cookies - das ist nichts Schlimmes. Sie erleichtern die Benutzung der Seite. Mehr erfahren ×
Diamanten

Diamanten

The king of stones.

Den Namen bekam der Diamant von seiner Härte (gr."adamas" = der Unbezwingbare). Er ist das härteste Mineral der Welt. Deshalb gilt er gerade als unvergänglich.

Diamanten sind in großer Tiefe bei sehr hohen Temperaturen und großem Druck im Erdmantel entstanden. Durch vulkanische Eruption gelangten sie an die Erdoberfläche. Diamanten sind äußert selten und ihre Verarbeitung sehr aufwendig. Das macht sie zum kostbarsten Edelstein.

Bei der Qualitätsbewertung des geschliffenen Diamanten werden Farbe, Reinheit, Gewicht und der Schliff berücksichtigt. Die wohl bekannteste Schliffform ist der Brilliantschliff. Sein Funkeln verzaubert Frauenherzen seit Menschengedenken.





© Böckelmann 2001-2017 | Impressum | Inhalt | Home